Alle Jahrgänge im Überblick

v.l.n.r. Dr. Astrid Plenk (MDR), Peter Dinges (FFA), Prof. Dr. Klaus Schaefer (FFF), Michael Stumpf (KiKA), Nora Lämmermann (Autorin UNHEIMLICH PERFEKTE FREUNDE), Max Frauenknecht (Produzent VIAFILM), Simone Höft (Autorin UNHEIMLICH PERFEKTE FREUNDE), Margret Albers (Geschäftsführung Deutsche Kindermedienstiftung GOLDENER SPATZ), Nils Jonas Greiner (MDR).

Die Ausschreibung „Der besondere Kinderfilm“ findet jährlich statt. 

Im Jahrgang 2013/14 wurden sechs Projekte in der ersten Stufe zum Drehbuch gefördert. Davon gingen zwei in Produktion: WINNETOUS SOHN und ENTE GUT!

Im Jahrgang 2014/15 wurden ebenfalls sechs Stoffe für eine Drehbuchförderung ausgewählt. Auf Grundlage der daraufhin erarbeiteten Drehbuchfassung wurden drei Projekte zur Produktion vorgeschlagen, von denen AUF AUGENHÖHE 2016 Kinostart hat. DIE UNSICHTBAREN werden im Herbst 2017 mit den Dreharbeiten beginnen.

Im 3. Durchgang der Initiative, Jahrgang 2015/16, wurden sechs Stoffe für eine Förderung in der ersten Stufe ausgewählt. Davon geht 2017 ein Stoff in die Produktion: UNHEIMLICH PERFEKTE FREUNDE.

Die vier als Drehbücher geförderten Projekte des Jahrgangs 2016/17 wurden am 29. Juni 2016 auf dem Filmfest München gekannt gegeben.

Die neu geförderten Projekte des Jahrgangs 2017/18 werden am 28. Juni 2017 in München der Öffentlichkeit präsentiert - zusammen mit einem Statusbericht zu den bereits fertiggestellten und noch kommenden "besonderen Kinderfilmen".